1.Herren, 08.05., FC Othfresen II – FCZ I 0:3 (0:1)

Im Stile einer Spitzenmannschaft präsentierten sich die Oberharzer beim FC Othfresen. Man hatte jeder Zeit die Kontrolle über Ball und Gegner und erzielte in den richtigen Momenten die Tore. Das 1:0 in der 44 Minute durch Bun-Afane Samassi resultierte aus einem schnell ausgeführten Freistoß und einer Vorlage von Souleymane Kone. Mit Beginn der zweiten Halbzeit drückte der FCO und das Spiel wurde hektisch, doch Torjäger „Lippi“ Mengler sorgte mit dem 2:0 in der 76 Minute für klare Verhältnisse. Ebenfalsl wieder auf Vorlage von Kone. Den Schlusspunkt zum 3:0 setzte wiederum Mengler mit einem direkt verwandelten Freistoß von der Strafraumgrenze.Ein Großes Lob für die kollektive Leistung!
Für den FCZ spielten: Chr.Töpperwien, Dali, Gevorkjan, Sarma, Vollbrecht, Kone, Balaciny (D.Müller), Schütte, Hirschelmann, Mengler (Etterer) und Samassi (Geyer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.