1. Herren, 11.10., VfL Liebenburg – FCZ 8:2 (6:1)

In den ersten 5 Minuten diktierte man das Spiel und ging durch Simon Meyer mit 1:0 in Führung. Danach wurde es rabenschwarz und ein weiterer Kommentar erübrigt sich.

Für den FCZ spielten: Chr. Töpperwien, Meyer (Martens), Averbeck, Gevorkjan, Marco Mengler, Merck, Osei-Kwame, D.Müller, Vollbrecht, Lepa (Glade) und Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.