1. Herren, 19.07., SV Bad Lauterberg – FCZ 3:3 (1:2)

 

Nach einer anstrengenden Trainingswoche (drei Einheiten) folgte heute in Bartolfelde ein Freundschaftsspiel gegen den SV Bad Lauterberg

aus der Kreisliga Osterode. Bei tropischen Verhältnissen zeigte der FCZ über die gesamte Spielzeit eine engagierte Leistung. Trotz der kräftezehrenden Trainingswoche konnte man über die gesamte Spielzeit gegenhalten. Leider reichte es am Ende trotz einer 3:1 Führung „nur“ zu einem 3:3. Doch die Verantwortlichen auf Seiten der FCer waren mit diesem Spiel total zurfeiden. Die Tore erzielten Frank Lepa und Marcel Mengler mit einem Doppelpack.

Für den FCZ spielten: Töpperwien, Schiffner, D.Langer, Nonnhoff, Ernst, D.Müller, Heinrich, Kutscher, Solvie, „Bäcker“ Vollbrecht, Lepa, Marcel Mengler, Marco Mengler, Oels, Weichert, A. Vollbrecht,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.