1.Herren, 27.12., Hallenturnier beim TuSpo Petershütte

Nach Auftaktsiegen gegen GW Bad Gandersheim (3:2) und FC Freiheit (4:3) hatte man sich eine gute Ausgangsposition geschaffen. Danach unterlag man dann aber der Hütter A-Jugend mit 1:3. Wollte man weiterhin um den Tagessieg mitspielen, musste im nächsten Spiel gegen RW Hörden ein Sieg her. Doch konnte man eine lange 1:0 Führung nicht halten und kassierte in der Schlußminute noch den Ausgleich. Das abschließende Spiel gegen den Tagessieger vom FC Eisdorf war somit ohne Bedeutung. Leider wurde auch dieses Spiel mit 1:3 verloren. Somit belegte man in einem engen Teilnehmerfeld den vierten Platz von sechs Team. Insgesamt war es ein guter Auftritt der Oberharzer!

Für den FCZ spielten: Dali, Meyer, Schütte, Gevorkjan, Kone, Samassi, Balaciny, Sieling und Merck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.