2. Herren, 28.09., TSV Salzgitter II – FCZ II 2:5 (1:2)

 

Zu einem klaren Auswärtssieg kam die FC-Reserve in Salzgitter. Konnte die Heimelf anfangs noch mithalten, war nach

dem 0:1 der Bann gebrochen. Auf Seiten der Salzgitteraner verstrickte man sich nun in Meckerein und Nickeligkeiten. Dies nutzte der FCZ aus. Unter dem Strich steht ein souveräner Auswärtssieg.

Für den FCZ spielten: Schiffner, Willigeroth, Oels, Töpperwien, Albrecht, Bentaleb, J.Langer, D.Langer, Richter, Frese und Schönfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.