C-Junioren, 26.04., SV Rammelsberg – FCZ 7:1 (4:0)

 

Auch im zweiten Rückrundenspiel kassierten die FCer eine Niederlage. Gegen körperlich weit überlegene Gastgeber wehrte

man sich aber bis zum Schluß und fightete um jeden Ball. Zwar war man überwiegend in der Defensive beschäftigt, traute man sich aber auch oft in die Offensive und erspielte sich mehrere Möglichkeiten zum Torerfolg. Dieser sollte in der 2. Hälfte zum zwischenzeitlichen 1:4 gelingen. Eine schnelle Aktion von Joshua Böhm und Nico Schulte-Übermühlen konnte Letzterer mit dem Torerfolg krönen. Unter dem Strich steht so ein guts Spiel der Oberharzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.