Ditmar Hahn wird neuer Trainer beim FC Zellerfeld

Der 48-jährige Herzberger übernimmt zum 01.07. den FC Zellerfeld. Ditmar Hahn ist Inhaber der „alten“ B-Lizenz und war in der Vergangenheit u.a. für den SV Rammelsberg II, SV Union Seesen und den VfR Osterode verantwortlich. Als Spieler war Ditmar auch bei TSV Langenholtensen in der Bezirksklasse und bei der SG Hillerse in der Kreisliga aktiv. Mit Ditmar Hahn gewinnt der Verein einen erfahrenen Trainer, der auch die Gegebenheiten in der 1.Kreisklasse kennt. Der FC Zellerfeld erhofft sich, dass in der neuen Saison die ERSTE Mannschaft weiterhin an Stabilität gewinnt und auch der Einbau der „neuen“ Spieler gelingt. Der Verein drückt dem Trainer für die Tätigkeit die Daumen und hofft auf eine gute Spielzeit 2017/18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.