Ergebnisse vom 28.08.2016

Unsere ERSTE konnte sich verdient mit 2:0 gegen den SV Hahndorf auf der heimischen Asche durchsetzen und holte damit den ersten dreier in der laufenden Spielzeit und bereitete unserem Geburtstagskind und Co-Trainer Klaus-Dieter Oels ein schönes Geschenk! Somit kann man nach 3 Spielen auf 4 Punkte zurückblicken und die Behauptung aufstellen, dass der Saisonstart unter Trainer Jürgen Langer & K.-D. Oels geglückt ist!

Die ZWEITE verlor 0:8 gegen die Reserve vom TSV Münchehof. So konnte man das Spiel lediglich mit 11 Spielern starten und musste in der Pause arbeitsbedingt sogar auf 10 Leute reduzieren. Es ist immer ärgerlich, das einige Spieler erst zusagen und dann urplötzlich nicht da sind oder nicht erreichbar…

Wir blicken jetzt auf das anstehende Pokalspiel gegen den Nordharzligisten aus Fümmelse. Gespielt wird am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr auf der Zellerfelder Mühlenhöhe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.