Platz 5 beim Hallenturnier des TuSpo Petershütte

Mit einem zufriedenstellenden Turnierauftritt beim TuSpo Petershütte verabschiedet sich der FC Zellerfeld in den kurzen Weihnachtsurlaub und lässt damit auch das „Seuchenhalbjahr“ der Spielzeit 2014/2015 hoffentlich hinter sich. Nach einem Auftaktsieg gegen den VfL Badenhausen (2:0) folgten dann zwei Niederlagen gegen die „Hütter“-Reserve mit 1:4 und der SG Ildehausen/Kirchberg mit 0:3. Danach besiegte man im besten Turnierspiel den Bezirksligisten vom SV Scharzfeld nach 0:2 Rückstand noch mit 4:2. So konnte man vor dem letzten Spiel gegen den SSV Neuhof noch unverhofft auf den Einzug in die Endrunde hoffen. Hier musste allerdings ein Sieg her. Aber hier unterlag man klar mit 2:6. Folgender Endstand: 1. TuSpo Petershütte, 11 Punkte, 2. SSV Neuhof, 10 Punkte, 3. VfL Badenhausen, 8 Punkte, 4. SG Ildehausen/K., 7 Punkte, 5. FCZ, 6 Punkte, . SV Scharzfeld, 0 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.