Spielbericht SV Vikt. Bad Grund – FCZ I 1:6 vom 19.03.

entnommen der SV Viktoria-HP:

Niederlage im ersten Testspiel gegen den FC Zellerfeld

Auf einem schwer bespielbaren Kunstrasen in der Glück-Auf-Kampfbahn, musste sich die 1. Herren der Viktorianer am Dienstag dem FC Zellerfeld mit 1:6 geschlagen geben. Man merkte von Beginn an, dass es für die Grundner das erste Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde war, während die Gäste aus Zellerfeld bereits vier Partien bestritten hatten. Beim FC lief der Ball und auch die Laufbereitschaft war beim ganzen Team gegeben. Die Viktorianer taten sich schwer, den Ball über mehrere Stationen in den eigenen Reihen zu halten. Auch wenn die Begegnung nicht unbedingt viel Aussagekraft hatte, so ist für Trainer Stefan Steingrube doch noch einiges an Arbeit erforderlich, um das Team auf das erste Pflichtspiel am Ostersamstag in Tettenborn entsprechend vorzubereiten. Den Ehrentreffer gegen Zellerfeld erzielte Fabian Olear.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.