Die FCZ-Spiele vom 07.09.2013

„Ohne Spesen – nichts gewesen“ Unter diesem Motto stand die Auswärtspartie der „1.“ beim STV Ringelheim. Am Spielort angekommen wurden die Oberharzer mit der Tatsache konfrontiert, dass der heimische STV nur 9 Spieler zur Verfügung hat. So startete das Spiel, um nach 5 Minuten abgebrochen zu werden. Hintergrund war, dass weitere 3 Spieler der Platzherren das Spielfeld verließen. Nun tagt das Sportgericht. Die Zellerfelder gehen von einer Siegwertung mit 5:0 Toren aus.

Die F-Junioren unterlagen mit 0:27 beim Goslarer SC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.