Senioren, 17.05., SG Astfeld/Wolfshagen – SG Oberharz 1:2 (0:2)

Für die Oberharzer spielten: Schiffner, Freye, Losch, Rebentisch, Oels, Bergmann, Metenyszyn und D.Ernst Tore: 0:1 Bergmann (2.), 0:2 Metenyszyn (9.), 1:2 (60+2) Einen Sahnetag erwischten die Oberharzer in Astfeld. Da man aber gute Chancen reihenweise versiebte, machte man es zum Ende hin nochmal spannend. Bereits nach zwei Minuten ging der Gast in Führung. Eine verunglückte […]

2.Herren, 12.05., FCZ II – TSG Bad Harzburg III 0:5 (0:1)

Für den FCZ spielten: Schiffner, Deeb, Freye, Behrendt, St.Ernst, P.Müller, Geyer, Oels, Scharefy, Purschke, Rehe, David Langer, Seb.Töpperwien, Donfack Tore: 0:1 (20.), 0:2 (62.), 0:3 (64.), 0:4 (74.), 0:5 (78.) Von beginn an machte der designierte Meister aus Bad Harzburg Dampf und wollte eine schnelle Entscheidung. Bad Harzburg kombinierte gut und war über die Aussen […]

1.Herren, 10.05., FCZ I – TSG Jerstedt I 6:1 (0:1)

Für den FCZ spielten: Chr.Töpperwien, Sarma, Gevorkjan, Lepa, Wagenländer, Kourouma (70.Nkwinchu), Kone, Hirschelmann, A.Schütte, Hoffmann, Richter (57.Jeddi) Tore: 0:1 (45.), 1:1 Sarma (56.), 2:1 Lepa (57.), 3:1 Kourouma (68.), 4:1 Hirschelmann (80.), 5:1 Hirschelmann (85.), Hoffmann (88.) Einen souveränen Sieg erzielte der FCZ im vorgezogenen Punktspiel gegen die TSG Jerstedt. Rannte man in der ersten […]

1.Herren, 08.05., SG Altenau/Buntenbock – FCZ I 1:4 (1:1)

Für den FCZ spielten: Chr. Töpperwien, Wagenländer (75. Mbiabeu), Y.Langer (27. Behrendt), Sarma, D.Langer (52.Kourouma), Hirschelmann, Kone, A.Schütte, Hoffmann, Ekolle und Richter Tore: 0:1 Schütte (8.), 1:1 (22.), 1:2 Sarma (50.), 1:3 Richter (53.), 1:4 Mbiabeu (75.) Mit 4:1 im Nachholspiel in Altenau verbesserte der FCZ sein Punktekonto auf 43 und ist wieder auf dem […]

Senioren, 07.05., TuS CLZ – SG Oberharz 2:2 (1:1)

Für die SG spielten: Lenk, Klemm, Rebentisch, W.Ernst, Losch, Oels, Metenyszyn, Hahn und Schuster Tore: 1:0 Metenyszyn/FE (7.), 1:1 (22.), 2:1 (33.), 2:2 Metenyszyn/FE (44.) Einen verdienten Punkt konnte die SG beim Tabellenführer entführen. Nach einem verhaltenen Start, indem sich beide Mannschaften neutralisierten, wurden die Aktionen des TuS gefährlicher. Ohne jedoch zwingend zu werden. Und […]